Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Vorschläge, Kritik und Fehlermeldungen für das Forum
Benutzeravatar
Alex1898
Beiträge: 4261
Registriert: So 28. Dez 2014, 18:26
Stadionposition: Südkurve
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Alex1898 » So 11. Mär 2018, 10:02

muffi-schlumpf hat geschrieben:Ich halte rein gar nichts davon, ein Forum ist in erster Linie doch das Angebot einer Plattform. Diese lebt durch Inhalte verschiedener Charaktere und so ist es auch durchaus üblich und legitim das diese Meinungsvielfalt und Kontroversen auch durch Fans anderer Vereine belebt wird.
Hand aufs Herz und gsnz ehrlich Alex, hast du hier schon mal im Thread "Das schreiben die anderen gelesen? ...


Ja habe ich. Meine sogar schon was geschrieben dort.

Zu der Frage von Gothi:
Ja ich denke das sich etwas ändern wird, weil dann sichergestellt ist, das nur Leute angemeldet sind, die auch etwas mit dem Verein
zu tun haben. Sei es die Spiele besuchen, sei es als Mitglied aktiv oder passiv zu sein, oder einfach im Fanumfeld (Gegengerade,
A-Block, Südtribüne usw.)

Vielleicht kann man meine Idee bisschen modifizieren. Man macht das Forum generell kostenpflichtig, wo die Dauerkarteninhaber
und Mitglieder freien Zugang haben. Der Rest muss zahlen, der Erlös geht z.b an die Jugend der Lilien. Dann können sich zwar immer
noch Trolls anmelden, die nichts mit dem Verein zu tun haben und nur ständig bewusst für schlechte Stimmung sorgen. Aber dann
hat wenigstens der Verein was davon, in dem sie finanziell unterstützt werden.

Zum Problem von Heinheimer:
Stimmt. Der Stadionumbau ist ein Aspekt, den man nicht ausblenden darf. Allerdings gibt es auch hier eine Lösung. Der Verein hat
eine Datenbank, wer denn schon mal eine Dauerkarte hatte. Die bekommen dann ebenfalls Zugang. Oder einfach die Dauerkarte
aufheben und man hat den erforderlichen Nachweis.

Ein Nichtmitglied kann auch nicht auf der Mitgliederversammlung teilnehmen und abstimmen. Jemand der keine Eintrittskarte hat,
hat keinen Zutritt ins Stadion. Also warum darf sich dann jeder, kostenlos und einfach so, in einem Vereinsforum anmelden?
:lilie: Wir sind Heiner, echte Heiner, keiner mag uns- scheissegal! :lilie:

Benutzeravatar
Heinerboy
Beiträge: 368
Registriert: So 28. Dez 2014, 18:43
Stadionposition: Block 1898

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Heinerboy » So 11. Mär 2018, 10:37

Dauerkarte lohnt sich für mich orts- und zeitbedingt nicht und ne Mitgliedschaft... ganz ehrlich, als Student muss ich jeden Euro zweimal umdrehen.
Bin ich jetzt kein offizieller Fan oder gelte ich als Trittbrettfahrer? Zumindest die Viertligazeiten habe ich noch miterlebt, bin auch gelegentlich bei Testspielen anzutreffen.
Ich denke, ein Exklusivforum dürfte der falsche Weg sein. Und für die ganz schlimmen Nervensägen gibt es den ignore-Button.
Meine Stadt. Mein Verein. Mein Heinerboy :grins:

Benutzeravatar
Lilli73
Beiträge: 1510
Registriert: So 28. Dez 2014, 11:55
Wohnort: Darmstadt
Stadionposition: A-Block
Vorname: Claudia
Fanclub: omd
Verein: Nein

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Lilli73 » So 11. Mär 2018, 10:37

Und wie willst Du es handhaben mit den Fans, die aus beruflichen, privaten oder was auch immer für Gründen keine Dauerkarte haben und auch nicht Mitglied im Verein sind ?
Die dürften dann nicht ins Forum - nach Deiner "Maßgabe" - oder dürfen sie dann mal kurz rein gucken, wenn sie gerade mal ein Spiel besucht haben (besuchen konnten) und ihre Eintrittskarte vorweisen ?? Und selbst dann könnten sie sich komplett durchlesen und ihre Kommentare einfließen lassen.
Eine Möglichkeit sind die Administratoren, die sich anschauen können, wer sich anmeldet. Aber ich denke, soweit ihnen das möglich ist, tun sie das und entscheiden richtig, wer sich anmelden darf.

Und wie muffi-schlumpf schreibt - zum Austausch von Gedanken und verschiedenen Meinungen ist so ein Forum ja auch da.
Ich denke, dass Deine Idee nicht funktionieren kann. - Meine Meinung dazu :unschuld:
omd

Benutzeravatar
Gothi
Beiträge: 889
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 11:09
Stadionposition: Gegengerade
Vorname: Uwe
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Gothi » Mo 12. Mär 2018, 08:55

@Alex: Ich verstehe den Hintergrund deiner Idee.
Daher bin ich der Meinung, du solltest deinen Zwist, den du mit dem Lutscher hast auf privatem Weg ausfechten. Dann würdet ihr euch nicht in diversen Threads auf Beleidigungs Niveau begeben und wir hätten alle was davon.

Benutzeravatar
Kickerskiller
Beiträge: 1963
Registriert: So 28. Dez 2014, 12:40
Stadionposition: Südkurve
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Kickerskiller » Mo 12. Mär 2018, 08:57

Heinerboy hat geschrieben: Und für die ganz schlimmen Nervensägen gibt es den ignore-Button.

Und der funktioniert bestens!
2. Bundesliga - unser Traum lebt.

Rothermel83
Beiträge: 236
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:50
Wohnort: Stockstadt am Rhein
Stadionposition: Südkurve
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Rothermel83 » Mo 12. Mär 2018, 09:29

Gothi hat geschrieben:@Alex: Ich verstehe den Hintergrund deiner Idee.
Daher bin ich der Meinung, du solltest deinen Zwist, den du mit dem Lutscher hast auf privatem Weg ausfechten. Dann würdet ihr euch nicht in diversen Threads auf Beleidigungs Niveau begeben und wir hätten alle was davon.


Vielleicht könnte man gleich ein Gruppentreffen daraus machen, denn ich kenne noch viel mehr Personen, die sich leider permanent unter der Gürtellinie aufhalten.

Benutzeravatar
Alex1898
Beiträge: 4261
Registriert: So 28. Dez 2014, 18:26
Stadionposition: Südkurve
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Alex1898 » Mo 12. Mär 2018, 11:23

@Gothi: Nein. Wegen einer Person mache ich doch kein Thread auf. Das wäre echt totaler Quatsch. Mir gehts schon um mehrere
Personen. Das Forum hat dadurch allgemein an Niveau verloren. Ich bin jemand, der von Anfang an dabei ist und die unterschiedlichen
Phasen und User miterlebt hat. Und auch ich habe es am Anfang übertrieben. Da mache ich kein Hehl draus. Bis ich mich dann extrem
zurückgehalten hatte. Jetzt aber werden durch 4-5 User das Niveau übelst runtergerissen und das ärgert mich halt. Und wenn es dann
auch noch Leute sind, die aus weiter Entfernung schreiben, die gar nicht nah genug am Verein sind, ärgert mich das umso mehr.

Jeder hat verschiedene Meinungen und das ist auch gut so. Ich habe aber in der Lilienfanszene, die Erfahrung gemacht, dass trotz
verschiedener Standpunkte, man danach sein Bier trinkt und fröhlich die Kneipe verlässt, weil man sich im Grunde einig ist, dass
jeder nur das eine will. Das Beste für Darmstadt 98. Bei einigen Usern, bin ich mir da nicht so sicher, ob das wirklich der Fall ist.

Wie bereits erwähnt, liebe ich es über Fussball zu diskutieren und das kann man mittlerweile hier nicht mehr. Weil immer nur gestichelt
und runtergezogen wird, bis auf aufs allerletzte Niveau. Und natürlich kann ich "chillen" und alles ignorieren. Ich muss auch nicht in
dieses Forum, klar. Aber da bin ich zu fussballbekloppt und will mit Gleichgesinnten einfach über die schönste Nebensache der Welt schreiben :lilie:
:lilie: Wir sind Heiner, echte Heiner, keiner mag uns- scheissegal! :lilie:

Rothermel83
Beiträge: 236
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 11:50
Wohnort: Stockstadt am Rhein
Stadionposition: Südkurve
Verein: Ja

Re: Neues Forum bzw. Neue Zugangsregelung

Beitragvon Rothermel83 » Mo 12. Mär 2018, 11:31

Alex1898 hat geschrieben:@Gothi: Nein. Wegen einer Person mache ich doch kein Thread auf. Das wäre echt totaler Quatsch. Mir gehts schon um mehrere
Personen. Das Forum hat dadurch allgemein an Niveau verloren. Ich bin jemand, der von Anfang an dabei ist und die unterschiedlichen
Phasen und User miterlebt hat. Und auch ich habe es am Anfang übertrieben. Da mache ich kein Hehl draus. Bis ich mich dann extrem
zurückgehalten hatte. Jetzt aber werden durch 4-5 User das Niveau übelst runtergerissen und das ärgert mich halt. Und wenn es dann
auch noch Leute sind, die aus weiter Entfernung schreiben, die gar nicht nah genug am Verein sind, ärgert mich das umso mehr.

Jeder hat verschiedene Meinungen und das ist auch gut so. Ich habe aber in der Lilienfanszene, die Erfahrung gemacht, dass trotz
verschiedener Standpunkte, man danach sein Bier trinkt und fröhlich die Kneipe verlässt, weil man sich im Grunde einig ist, dass
jeder nur das eine will. Das Beste für Darmstadt 98. Bei einigen Usern, bin ich mir da nicht so sicher, ob das wirklich der Fall ist.

Wie bereits erwähnt, liebe ich es über Fussball zu diskutieren und das kann man mittlerweile hier nicht mehr. Weil immer nur gestichelt
und runtergezogen wird, bis auf aufs allerletzte Niveau. Und natürlich kann ich "chillen" und alles ignorieren. Ich muss auch nicht in
dieses Forum, klar. Aber da bin ich zu fussballbekloppt und will mit Gleichgesinnten einfach über die schönste Nebensache der Welt schreiben :lilie:


Danke, dein Text passt genau zur aktuellen Situation in diesem Forum, leider...


Zurück zu „Vorschläge, Kritik und Fehlermeldungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hueddi85 und 1 Gast