Zitate, Fullquotes und Vollquottel...

Vorschläge, Kritik und Fehlermeldungen für das Forum
Benutzeravatar
Rosenholz
Beiträge: 595
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 07:31
Stadionposition: Gegengerade
Vorname: Jörg
Verein: Ja

Zitate, Fullquotes und Vollquottel...

Beitragvon Rosenholz » Di 31. Jul 2018, 19:58

Threadauslagerung!

Und mich nerven diese völlig unsinnigen Fullquotes der Vollquottel LilieDA und Alex.

Veranlassung / Hintergrund:

In unserem Forum gibt es zwei Arten, auf einen Beitrag zu antworten: man nutzt den roten "Antworten"-Reiter unten links am Ende des letzten Beitrags. Das sollte eigentlich der Normallfall sein.

Ferner kann man Beiträge zitieren, dafür klickt man im zu zitierenden Beitrag oben rechts die Anführungszeichen, und es öffnet sich automatisch ein Antwort-Fenster, in dem (zunächst) das komplette Zitat des gewählten Beitrags dargestellt ist.

Der Begriff "Fullquote" bezeichnet das Zitieren des gesamten Beitrags eines Vorposters, so dass der vollständige Text eines Beitrags nun bereits zweimal erscheint:

zum ersten Mal im Beitrag des Vorposters (da ist er ja noch neu) und ein weiteres Mal als Vollzitat im Antwortbeitrag. Da ist er aber schon nicht mehr neu, sondern von den meisten bereits 1x gelesen.

Das ganze lässt sich weiter fortsetzen (wie es hier im Forum häufig praktiziert wird), indem der nächste nicht nur den Beitrag eines Vorschreibers voll zitiert, sondern auch noch dessen Vollzitat. Das ganze wird dann häufig völlig unübersichtlich und sinnlos. Wenn der eigene Beitrag nur einen oder zwei Sätze lang ist, man aber 20 (meist bereits verschachtelte) Sätze von anderen zitiert, sollte man seine Schreibweise mal hinterfragen.

Sinnvoll hingegen ist es, nur jene Passagen eines Vorposters zu zitieren, auf die man sich in seiner Antwort tatsächlich bezieht, insbesondere wenn der Bezug nicht mehr ganz klar ist, weil zwischendrin bereits 3 weitere Beiträge stehen (oder so ähnlich).

Selbst Wikipedia bezeichnet Fullquotes inzwischen als "schlechten Stil" -> https://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote

Vollquottel fasst die Wörter Vollquote und Trottel zusammen. Als Vollquottel wird jemand bezeichnet, der den gesamten Text des vorhergehenden Artikels zitiert, ohne diesen auf das Notwendigste gekürzt zu haben.

Vielleicht denkt der ein oder andere mal drüber nach, und wir schaffen es, die Qualität der Beitragserstellung wieder etwas anzuheben...

Andreas76
Beiträge: 1401
Registriert: Do 1. Jan 2015, 22:34
Stadionposition: Gegengerade
Verein: Ja

Re: Jamie Maclaren (9)

Beitragvon Andreas76 » Di 31. Jul 2018, 20:03

:grins1:

Blauer Reiter
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 18:09
Stadionposition: Nordkurve
Vorname: heiner
Fanclub: keiner
Verein: Nein

Re: Jamie Maclaren (9)

Beitragvon Blauer Reiter » Di 31. Jul 2018, 20:15

Rosenholz hat geschrieben:Und mich nerven diese völlig unsinnigen Fullquotes der Vollquottel LilieDA und Alex.

Ja! Stimmt.

Benutzeravatar
Rämschter Lilie
Beiträge: 908
Registriert: So 28. Dez 2014, 14:31
Stadionposition: Gegengerade
Verein: Ja

Re: Jamie Maclaren (9)

Beitragvon Rämschter Lilie » Mi 1. Aug 2018, 10:42

pierre hat geschrieben:
Blauer Reiter hat geschrieben:
Rosenholz hat geschrieben:Und mich nerven diese völlig unsinnigen Fullquotes der Vollquottel LilieDA und Alex.

Ja! Stimmt.


Puh, einige wüssten gar nicht was sie hier schreiben sollten, wenn sie sich nicht über bestimmte User auslassen könnten.

Jeder sollte hier seine Meinung vertreten dürfen, dann kann man darüber diskutieren.....oder auch nicht.
Würde auch verdammt schnell langweilig werden, wenn wir uns alle einig sind, oder!?

Schreibt ruhig weiter Alex, LilienDa, der Holländer und alle anderen die hier teilweise angefeindet werden. Es gibt auch Leute die eure Texte lesen und sollte ich nicht eurer Meinung sein, dann schüttel ich mal mit dem Kopf, reibe mir verwundert die Augen und im Zweifel schreibe ich auch einen Kommentar dagegen, wenn es mir wichtig erscheint.

Mittlerweile habe ich das Gefühl, es gibt mehr Spam durch Kommentare gegen User als zum Post der Person.


Es ging in dem Beitrag von Rosenholz glaube ich nicht um den Inhalt der Beiträge von irgendjemand oder gar um Anfeindungen, sondern ausschließlich um den Stil. Ich finde es auch mega anstrengend, wie hier zum Teil die Zitierfunktion verwendet wird. Wenn da insgesamt 15 Zitate ineinander verschachtelt werden, der eigentliche Beitrag aber nur aus 1-2 Sätzen besteht, bläht das den Beitrag völlig unnötig übermäßig auf, man muss ewig scrollen und das nervt einfach.

Gibt sicher drängendere Probleme, aber da wir schon beim Thema waren ...
Aus dem nichts, abgefälscht und rein ins Glück!


Zurück zu „Vorschläge, Kritik und Fehlermeldungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast